Zum Inhalt springen
IMG_6201.jpg

 

 

Ara Baba

Präsidentin 2017/2018

 

Tätigkeitsbeschreibung:

Der Aufgabenbereich einer Präsidentin ist vielfältig, lässt sich jedoch in drei große Bereiche gliedern. Die

Hauptaufgabe besteht im Boardmanagement, also die Koordinierung der gesamten Vorstandsarbeit. Die Präsidentin muss stets wissen, welche Aufgaben in welchem Bereich anstehen und darauf achten, dass der Vorstand produktiv arbeitet, ohne dabei die individuellen Bedürfnisse des Teams aus den Augen zu verlieren.

Den Gesamtüberblick zu haben, ermöglicht ihr außerdem, den Verein möglichst gut nach außen repräsentieren zu können und Kontakt zu bestehenden und potenziellen Förderern und Unterstützern aufzubauen und zu halten.

Den Verein insgesamt mit Hilfe des Teams voranzubringen und zu expandieren ist die dritte Kernaufgabe für den Vereinsvorsitzenden.

 

ELSA-CV:

  • 10/2016 Teilnahme an der Lokalrunde der Negotiation Competition
  • 06/2017 Teilnahme an der 59. Generalversammlung in Berlin
  • ab 08/2017 Präsidentin von ELSA-Dresden e.V.