Zum Inhalt springen
IMG_6200.jpg

 

 

Anna-Lena Sebralla

Vize-Präsidentin 2017/2018

 

Tätigkeitsbeschreibung:

Als Vizepräsidentin obliegt einem der Bereich des internen Managements.

Hauptsächlich bedeutet dies die Betreuung der Fakultätsmitglieder, das heißt die Entgegennahme von Mitgliedsanträgen und -kündigungen, sowie die Erfassung ihrer Daten.

Durch den Newsletter steht man dabei im ständigen Kontakt mit den Mitgliedern und ist natürlich jeder Zeit bei Fragen erreichbar.

Ein weiterer Teil des Verantwortungsbereichs wird von dem Vereinsrecht umfasst, dies bedeutet den neuen Vorstand oder eine Satzungsänderung beim Vereinsregister eintragen zu lassen.

Eine der Hauptaufgaben besteht in der Organisation von halbjährlich stattfindenden Mitgliederversammlungen und den wöchentlichen Vorstandssitzungen, welche, ähnlich wie die nationalen Treffen, vor- und nachbereitet werden.

Als Supporting Area ist man außerdem für eine gute Zusammenarbeit im Team zuständig.

 

ELSA-CV:

  • 06/2017 Teilnahme an der 59. Generalversammlung in Berlin
  • seit 08/2017 Vizepräsidentin von ELSA-Dresden e.V.
  • 09/2017 Teilnahme am Herbst-Referententreffen in Erlangen-Nürnberg